Sonntag, 13. Juni 2010

Welcome...

Hallo und willkommen.

Ich bin Karl Wunderlich.
Einige werden mich schon vom Iron-Brush Forum kennen.
Ich habe diese kleine Nische im Cyberspace eingerichtet, um neben meiner Webseite und Fords Forum in loser Folge einige weitergehende Gedanken mitzuteilen oder um Einblicke in meine Arbeit zu geben.
Ich versuche diesen Blog auf Deutsch und Englisch zu führen. Da mein Englisch, um ehrlich zu sein, wackelig ist, bitte ich Euch über merkwürdige Ausdrücke und Fehler hinwegzusehen  oder mir per Kommentar eine Korrektur zu kommen zu lassen. Insgesamt freue ich mich über Kommentare und Rückmeldungen.

Als Starter möchte ich Euch einen neulich fertig gestellten Anhänger zeigen. 



Einen Teil der Entstehung des Stückes kann man in Fords Forum verfolgen. Klick hier

Inspiration hierfür waren die großen, tragischen Damen des Ancien Régime, Marie Antoinette oder die Madame du Barry.

Das Köpfchen wurde aus einem einzigen Stück Silber hohl getrieben -eine Technik die seit  den Tagen Cellinis eher selten zu sehen ist. Die Haare sind en ronde bosse emailliert. Mund und Augen sind in Maleremaille ausgeführt.




Hallo and welcome.
I am Karl Wunderlich. 
Some of you might know me already from the Iron Brush Forum. I have created this little niche in cyberspace to share some thoughts and glimpses into my work beside my website or Fords Forum from time to time.
I will try to write this Blog in German and English.  To be honest, my English is a bit shaky. So, I would beg you to condone strange expressions and mistakes or even better, to post a correction in the comments. All in all I would be very pleased about comments and feedback.

As a starter I want to show a recently finished pendant. 



 A part of the making can be seen on Fords Forum. Click here

The piece was inspired by the tragic gentlewomen of the Ancien Régime, Marie Antoinette or Madame du Barry.
The Head was chased hollow out of a single piece of silver. A technique rather rarely seen since the days of  Cellini.  The hair was enamelled en ronde bosse. Eyes and mouth were made with painted enamels.

Kommentare:

  1. Bravo! good to see this blog up and your first work is a fine start.

    AntwortenLöschen
  2. Ich gratuliere dir Karl. Macht mich neugierig!

    AntwortenLöschen
  3. Thanks Ford and Leon.
    Hope I can fulfill your and mine expectations here and keep this running consistently, :)

    AntwortenLöschen